Schulalltag

Die Schule öffnet ihre Türen um 07:30 Uhr. 

Alle kommen in Ruhe an und entscheiden, was sie den Tag über tun möchten.

Bei einem freiwilligen gemeinsamen Frühstück kommt es häufig zu spannenden Gesprächen.

Die Lernbegleiter:innen führen Gruppenkurse und individuelle Angebote durch. Jede:r ist frei weitere Aktivitäten zu organisieren oder in der Gruppe einzufordern. 

Wichtige Themen des Schulalltags werden in der wöchentlichen Schulversammlung besprochen.

Die Koch-AG findet zweimal täglich statt. Hier werden Frühstück und Mittagessen gemeinsam frisch zubereitet.

Das Grundprinzip des Schulalltags besteht darin, dass alle Angebote freiwillig sind und jeder den Tag nach der persönlichen Tagesform und den eigenen Interessen gestalten kann.